Bild oben:

Pokal für das beste Klassenteam

Geld für die Klassenkasse

Teilnahmenberechtigung

Jeder Schüler, der in Springe oder einem Ortsteil wohnt, darf am Stadtpokalschießen um den Könisgtitel seiner Altersklasse teilnehmen - aufgeteilt nach Altersklassen (6-11 Lichtpunktgewehr; 12-17 und ab 18 Lasergewehr) und nach Schütze/Nichtschütze.

Solltet Ihr Klassenkameraden haben, die nicht im Stadtgebiet wohnen, dann dürfen sie beim Wettbewerb um das beste Klassenteam teilnehmen, werden aber nicht für den Königstitel gewertet.

In Euer Klassenteam dürft Ihr sogar Euren Lehrer einbinden. 

Ablauf

Beim Lösen der Sätze müsst Euren Namen und Adresse angeben, damit Ihr im Falle eines Sieges benachrichtigt werden könnt. Zusätzlich müsst Ihr Eure Schule und Klasse angeben.

Es können soviele Klassenkameraden teilnehmen, wie möchten. In die Auswertung kommen jedoch nur die drei besten mit ihrer höchsten Ringzahl.

Während die Stadtkönige bereits am Sonntag verkündet werden, erfolgt die Auswertung nach Klasse in der folgenden Woche.

Sieger

2024

???

2023

Klasse 7c OHG vertreten durch

Mark Hammer, Jonas Merbt, Finley Hüper

Vorbereitung

Da viele von euch gar keine Übung mit einem Gewehr haben, steht Euch ab sofort das Springer Schützenhaus jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 18:00 offen. Die Schützen der Schützengilde bzw. des Jagdklubs werden mit Euch kostenlos üben.

Das Schützenhaus Altenhagen steht Euch jeden Freitag ab 17:00 offen.

Satzgeld

Jeder Satz mit dem Lichtpunkt- bzw. Lasergewehr kostet 2 €
(KK für Schützen ab 18 3€)

 

 


© siehe Impressum 2011